04 – 05
September 2021

Offene Waadtländer Weinkeller “à la carte”

Das Tragen einer Maske ist obligatorisch, außer wenn Sie ein Glas Waadtländer Wein trinken

Bereitstellung von hydroalkoholischer und alkoholischer Lösung

Abstand von 1,5 zwischen Tischen

Weinkultur und Erde

Seit dem römischen Helvetien bis heute trotzen die Weinberge am Neuenburger-, Murten- und Genfersee gleich den Winzern, die sie bebauen, dem Gelände und den Elementen, um mit höchstem Können und Leidenschaft ein ebenso edles wie erfreuendes Erzeugnis hervorzubringen. Der Wein den wir im Kanton Waadt leben und trinken, ist ein starkes Bindeglied unseres sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Geflechts. Durch seinen Charakter und seine Finesse ist er aber auch ein Symbol für den freiheitliche 
Geist und die Lebensfreude der Waadtländer. Ob begleitet von den Gesängen des Winzerfests oder in geselliger Runde unter Freunden, erschafft er eine einzigartige Alchemie aus Arbeit, Lust, Vergnügen und Fröhlichkeit. Mit seinen sublimen Lebensgeistern bildet er ein Meisterstück unserer regionalen Identität und einen unschätzbaren Bestandteil des Kulturerbes der Schweiz.